Lernen Sie Synology NAS-Server – DiskStation, RackStation und Zubehör kennen. Synology-Produkte bieten Netzwerkspeicher, gemeinsame Nutzung von Dateien, Netzwerkdatensicherung, Desktop-Datensicherung und DLNA-zertifizierte Multimedia-Server. Die ideale energiesparende Server-Lösung für Privatnutzer und Unternehmen.

Source: DS716+II - Produkte | Synology Inc.

Download PDF

Durch Sprechen können Sie mit Dragon Dictate Texte schreiben und bearbeiten oder Macintosh-Anwendungen bedienen. Dragon Dictate ist weitaus mehr als ein Diktierprogramm. Durch Sprechen verfassen und bearbeiten Sie Texte, verwalten Ihre E-Mails, surfen im Internet, posten in Ihren sozialen Netzwerken und mehr – schnell, einfach und stets genau. Öffnen und schließen Sie Anwendungen oder wechseln Sie von einer in die andere Anwendung. Legen Sie sich eigene kurze Sprachbefehle zum Abarbeiten mehrstufiger Vorgänge an. Verwenden Sie unterwegs Ihr iPhone oder Ihren iPod (4. Generation)als kabelloses Mikrofon zum Diktieren und lassen Sie das Diktat anschließend von Dragon Dictate in Text umsetzen.

Download PDF

What is Scapple?
Scapple is an easy-to-use tool for getting ideas down as quickly as possible and making connections between them. It isn’t exactly mind-mapping software—it’s more like a freeform text editor that allows you to make notes anywhere on the page and to connect them using straight dotted lines or arrows. If you’ve ever scribbled down ideas all over a piece of paper and drawn lines between related thoughts, then you already know what Scapple does.Scapple doesn’t force you to make connections, and it doesn’t expect you to start out with one central idea off of which everything else is branched. There’s no built-in hierarchy at all, in fact—in Scapple, every note is equal, so you can connect them however you like. The idea behind Scapple is simple: when you are roughing out ideas, you need complete freedom to experiment with how those ideas best fit together.

Source: Literature and Latte - Scapple for macOS and Windows

Download PDF

Free, Disposable, Email

Source: Mailinator

Für den Mailinatormüssen Sie sich weder registrieren noch anmelden. Tragen Sie einfach eine beliebige Adresse nach dem Muster „Fantasiename@mailinator.com“ in das E-Mail-Feld, dem Sie nicht Ihre wirkliche Adresse anvertrauen wollen. Wechseln Sie anschließend auf die Internetseite vom Mailinator und tippen Sie in das Feld „Check your inbox!“ die gerade angegebene Mail-Adresse ein.

Eine Passwort-Eingabe entfällt. Somit eignet sich der Mailinator weniger für Mails mit persönlichen Daten, da theoretisch auch andere Einblick haben, wenn Sie Ihre gewählte Mailinator-Adresse erraten. Der Dienst gibt an, die erhaltenen Mails nach einigen Stunden zu löschen. Bilder und Anhänge filtert er komplett aus – nur Text kommt an. Außerdem speichert er nur maximal zehn E-Mails pro Adresse.

Download PDF